Profiling-Seminar mit Kriminalpsychologe Dr. Thomas Müller

Profiling-Seminar mit Kriminalpsychologe Dr. Thomas Müller

Profiling-Seminar mit
Kriminalpsychologe Dr. Thomas Müller

Europas führender Kriminalpsychologe.

Di., 2. Juni 2015

Vormittag 0900-1200 Uhr
* Grundzüge und Technik der Verhaltensbeurteilung von unbekannten Personen
* Dabei Transfer von kriminalpsychologischen Erkenntnissen in Bereiche des Führungsalltages und der Personalführung; Fragestellungen der psychologischen Sicherheit.
* Allgemeine Fehler bei der Beurteilung von anderen Menschen; Objektivierung von Beurteilungskriterien und Erarbeiten von „Messkriterien“ um Verhalten überhaupt beurteilen zu können

Nachmittag: 1300-1700 Uhr
* Fragestellung der Aufmerksamkeit in Abhängigkeit der Zeit; Wann briefe ich meine Leute, wann trage ich vor, welche Fehler begehe ich zu welcher Zeit und warum;
* Einzelfallbeispiele von psychologischer Sicherheit – wenn möglich aus dem Plenum
* Sicherheitsinterviews für die Einstellung von Personen im sensiblen Umfeld ( IT, Compliance, HR etc.)
* Persönliches Krsienmanagement in schwierigen beruflichen, persönlichen gesundheitlichen und/oder monetären Fragestellungen und Diskussion, Diskussion und nochmals Diskussion.

Aus dem Programm:

Grundzüge und Technik der Verhaltensbeurteilung von unbekannten Personen

  • Transfer von kriminalpsychologischen Erkenntnissen in Bereiche des Führungsalltages und der Personalführung; Fragestellungen der psychologischen Sicherheit
  • Allgemeine Fehler bei der Beurteilung von anderen Menschen
  • Persönliches Krisenmanagement in schwierigen beruflichen, persönlichen gesundheitlichen und/oder monetären Fragestellungen – Diskussion.

Fotos Seminar Gruppe 1

https://youtu.be/B2zMe_b0aL8
https://youtu.be/fCIYu0NJUZc